Marktdaten

Der Photovoltaik-Markt in Deutschland ist eine der wachstumsstärksten Branchen in den letzten Jahren. Die eingespeiste Megawatt-Leistung stieg in den letzten Jahren immer zweistellig. Auch in Deutschland ist eine verstärkte Nutzung von Solarenergie sinnvoll.

Photovoltaik-Anlagen sind langfristige Investitionen und bieten eine sichere Wertschöpfung. Dank der im EEG (Erneuerbare-Energien-Gesetz) festgeschriebenen Einspeisevergütung besteht eine Planungssicherheit der Erträge für 20 Jahre.

    

Sicher haben Sie die aktuellen Diskussionen zur Förderung von Solarenergie aufmerksam verfolgt. Trotz vereinzelter Forderungen, die Förderung von Solarstrom im Rahmen der Novelle des EEG noch stärker zu kürzen, hat der Gesetzgeber die bestehenden Regelungen für die Zukunft bestätigt.

In der Vergangenheit hat die Reduzierung der Einspeisevergütung stets zu einer Preisanpassung für betriebsbereite Anlagen geführt. Von 2006 bis 2011 wurden die Vergütungssätze um knapp 50% gekürzt. dem steht eine Preissenkung in identischer Größenordnung gegenüber. Nach unseren Marktrecherchen wird sich dieser Trend fortsetzen und letztendlich wird es gelingen, Solarstrom zu Endverbraucherkonditionen zu produzieren.

Damit ist und bleibt der Betrieb einer Photovoltaik-Anlage ein absolut lohnendes Investment!