Ökobilanz

Die Lebensdauer einer qualitativ hochwertigen Photovoltaik-Anlage kann 30 Jahre und länger betragen. Dies wird auch belegt durch:

  • Leistungsgarantien der führenden Hersteller,
    von in der Regel 25 Jahren,

  • die aktuelle Fachliteratur,

  • eine Umfrage der Zeitschrift "Photon",* die bei
    langjährigen Anlagenbetreibern zu 97 % eine
    hohe Zufriedenheit ergab.
 


Bereits nach zwei bis drei Jahren hat eine Photovoltaik-Anlage die zu ihrer Herstellung und zum Betrieb - bis hin zur Entsorgung - eingesetzte Energie erzeugt und produziert dann über die restliche Lebensdauer absolut emissionsfreien Strom. Dies entspricht einem 11-fachen Erntefaktor.

Dadurch wird die Umwelt um ca. 1,2 Tonnen CO² pro kWp (kWp = Nennleistung der Anlage) entlastet!


* die Anlagen der befragten Anlagenbetreiber waren zwischen 10 und 20 Jahren in Betrieb  (Zeitschrift "Photon", 07/2009).